Der Verein der Züchter, Halter und Freunde von Neuweltkameliden e. V. zeichnet Lama- und Alpakahalter aus, die den Qualitätsanforderungen des Vereins genügen. Dazu kann sich jeder Halter von Neuweltkameliden mit einer vorbildlichen Haltung von Neuweltkameliden anmelden und einem Prüfverfahren unterziehen. 
 
Der „Referenzhof im NWK-Verein“ ist Mitglied im Verein der Züchter, Halter und Freunde von Neuweltkameliden e. V, das Lamas und/oder Alpakas hält, und sich durch exzellente Haltung und Nutzung seiner Tiere auszeichnet. Der NWK-Kompass des Verein der Züchter, Halter und Freunde von Neuweltkameliden e. V. dient ihm dafür als Grundlage.
 
Der Referenzhof: 
  • ist einverstanden, dass auf seinem Hof Kurse und Fortbildungen der Akademie durchgeführt werden.
  • ist bereit, auf seinem Hof im Auftrag der Akademie Basiskurse zur Haltung von Neuweltkameliden durchzuführen.
  • ist bereit, als Ansprechpartner für Interessenten und Mitglieder des Vereins zu dienen.
  • stellt seinen Hof als Ausbildungsstätte und seine Tiere für die ausgeschriebenen Fortbildungsangebote gegen Gebühr der Akademie zur Verfügung.